H2.LIVE – die App für
Emissionsfreifahrer.

Das Wasserstoff-Tankstellennetz in Deutschland ist auf dem besten Weg: Damit Sie immer zuerst erfahren, wo Sie Wasserstoff tanken können oder wo ein Wasserstoff-Event stattfindet, haben wir eine neue App entwickelt. Sie zeigt den aktuellen Status aller Wasserstoffstationen und informiert über künftige Entwicklungen.

Installieren Sie die App und fahren Sie mit uns vorweg. Mit Wasserstoff im Tank und Sonne im Herzen.

H2 News by electrive.net

19.01.2018

Toyota strebt massive Kostensenkung für H2-Fahrzeuge an

Der japanische Autobauer will laut „Nikkei“ ab 2020 einen Nachfolger für sein BZ-Modell Mirai auf den Markt bringen. Bis dahin sollen sich die Kosten für das Brennstoffzellen-System sowie anderen Komponenten um mehr als die Hälfte reduziert hab [...]

Weiterlesen

17.01.2018

Hyundai plant Investitionen für Elektromobilität

Der koreanische Autobauer Hyundai will in den nächsten fünf Jahren umgerechnet 17,6 Mrd Euro in neue Technologien wie elektrische und selbstfahrende Fahrzeuge sowie künstliche Intelligenz investieren, berichtet Reuters unter Berufung auf Regier [...]

Weiterlesen

16.01.2018

Hydrogenious Technologies schließt China-Kooperation

Das aus der FAU Erlangen-Nürnberg hervorgegangene fränkische Start-up Hydrogenious Technologies kooperiert mit der chinesischen Firma Broad-Ocean Motor. Die Vereinbarung ist Teil der dritten erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde.  Die [...]

Weiterlesen

10.01.2018

AkzoNobel & Gasunie planen Anlage für grünen Wasserstoff

AkzoNobel und Gasunie untersuchen in einem gemeinsamen Projekt die Möglichkeit, mit nachhaltiger Elektrizität durch Wasserelektrolyse große Mengen „grünen“ Wasserstoffs zu erzeugen.  Die Anlage im niederländischen Delfzijl würde mit 20 MW die b [...]

Weiterlesen

Alle News ansehen

Wasserstoff bringt mich weiter

Zukunft:

Hinter H2 MOBILITY stehen die Unternehmen Air Liquide, Daimler, Linde, OMV, Shell und TOTAL. Sie bündeln ihre Kompetenzen, um den Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur voranzutreiben: 100 Wasserstofftankstellen werden es deutschlandweit bis 2018/2019.

Der Anfang ist gemacht: mit dem Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL, dem Toyota Mirai, dem Honda FCX und seinem Nachfolger Clarity Fuel Cell sowie dem Hyundai ix35 Fuel Cell werden bereits verschiedene Modelle in Serie gefertigt – auch wenn noch nicht alle davon am deutschen Markt verfügbar sind. Audi und BMW werden in den nächsten Jahren mit eigenen Modellen folgen. Und längst wird bei den Vorreitern der Brennstoffzellentechnologie an der nächsten Fahrzeuggeneration gearbeitet. Genau deshalb baut H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG die passende, flächendeckende Tankstellen-Infrastruktur.

Bis zu zehn Stationen decken die Versorgung in den Ballungsräumen Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Rhein-Ruhr und Stuttgart ab; dazu kommen zahlreiche Zapfsäulen entlang der Autobahnen und Fernstraßen. Bis Ende 2023 ist der Betrieb von mehr als 400 Stationen geplant.

Wir gehen es an: mit Wasserstoff im Tank und Sonne im Herzen.

h2-mobility.de Auf Facebook folgen